Fandom


Hunico
Hunico
Persönliche Daten
Name Jorge Arias
Ringname(n) Hunico
Größe 1,78 m
Gewicht 93 kg
Geburt 05. August 1977 in El Paso, Texas
Angekündigt aus Juárez, Mexiko
Debüt 21. November 1999
Finisher Samoan Drop 5, Swanton Bomb (Falling Star), Omega Driver

Hunico (mit bürgerlichem Namen Jorge Arias) ist ein Wrestler, der bei der WGL unter Vertrag steht.

Geschichte

Sin Cara Negro

Hunico trat zu Beginn seiner WGL Karriere noch maskiert als Sin Cara Negro auf. Er wollte der wahre Sin Cara sein, zu einer Fehde mit Sin Cara Azul kam es jedoch nicht. Hunico gewann als Sin Cara Negro einmal den Hardcore Title. Nach seinem Titelverlust und einer kurzen Fehde mit Yoshi Tatsu und Tyson Kidd verschwand Hunico von der Bildfläche.

El Agresivo

Nach einem kurzen RAW Comeback seitens Hunico, wurde er wieder aus den WGL Shows rausgenommen um ihn dann einige Wochen später durch eine Attacke gegen Sin Cara wieder zurückzubringen. Die Attacke erfolgte im No.1 Contender Match für den neu eingeführten Cruiserweight Title, durch den Eingriff Hunicos ging Sin Caras Gegner Epico als Sieger hervor. Bei Monday Night RAW #46 nahm Hunico der Hardcore Championesse Brie Bella den Hardcore Title ab. Nach der Show wollte Brie Bella gemeinsam mit ihrer Schwester Nikki Bella die Halle verlassen, wurde dabei jedoch von Hunico überrascht. Hunico konnte sie mit einem Samoan Drop zu Boden befördern und anschließend via Pinnfall den Hardcore Title gewinnen. Durch seine aggressive Art und den andauernden Attacken gegen andere Cruiserweights, konnte er Michael Cole davon überzeugen, ihn in das Cruiserweight Title Match bei Wrestlemania 29 zu booken. Während eines Tag Team Matches in Raw, in welchem er an der Seite von Kofi Kingston gegen Epico und Primo antreten musste. Verlor er jedoch wieder den Hardcore Title, da er von Epico gepinnt werden konnte. Bei Wrestlemania 29 musste er sich allerdings mit einer Niederlage zufrieden geben. Im Match gegen Kofi Kingston, Epico und dem maskierten Anon konnte er sich nicht durchsetzen. Der Anon, der, wie sich später herausstellte Justin Gabriel war, konnte das Match für sich entscheiden und den Cruiserweight Title gewinnen.

Cartel Mexicano

Nach der Niederlage bei Wrestlemania 29 holte sich Hunico Unterstützung. Ab sofort trat Camacho an seiner Seite auf. Sie beide vertraten das mexikanische Kartell und fielen durch ihre aggressive und teils kriminelle Art auf. Camacho bedrohte zum Beispiel Scotty 2 Hotty mit einem Messer. Hunico forderte Gabriel zu einem Cruisweight Title Match heraus. Justin Gabriel war damit einverstanden, da er der Meinung war, dass Hunico eine Lektion verdient gehabt hätte und ihm im Known Justice Stil seine gerechte Strafe beibringen müsse. Bei Backlash 2013 kam es dann zum TLC Cruiserweight Title Match indem sich Justin Gabriel erfolgreich durchsetzen konnte.

Stat-Updates + Finisher

Hunico wurde noch nicht durch ein Status Update aufgewertet. Sein Overall liegt damit unverändert bei 83. Er verwendet außerdem seine Standard Signatures. Als Finisher hat er den Omega Driver und die Swanton Bomb.

Privatleben

Hunico heißt mit bürgerlichem Namen Jorge Arias und ist am 05.08.1977 in El Paso, Texas geboren.

Gossip

Errungene Erfolge

Eigenschaften

Eigenschaft Standard Neu Differenz
Schlagkraft 75
Griffkraft 70
Submission 65
Schlagabwehr 70
Griffabwehr 70
Schnelligkeit 85
Sprung 100
Agilität 95
Adrenalin 75
Erholung 80
Härte 70
Zähigkeit 70
Charisma 70
Tag Team 75
Overall 81
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.