FANDOM


Steve Austin
SteveAustin
Persönliche Daten
Name Steven James Anderson
Ringname(n) "Stone Cold" Steve Austin
Größe 1,85 m
Gewicht 115 kg
Geburt 18. Dezember 1964 in Austin, Texas
Angekündigt aus Victoria, Texas
Debüt 1989
Finisher Stone Cold Stunner 1, Stone Cold Stunner 3

Steve Austin (geboren als Steven James Anderson, später Steven James Williams) ist ein Wrestler, der bei der WGL unter Vertrag steht.

Geschichte

The Rattlesnake

Stone Cold war beim PPV Extreme Rules 2012 der Nr.1 Contender auf den World Heavyweight Title von Daniel Bryan, wurde jedoch beim PPV vom GM Michael Cole suspendiert und durch The Miz ersetzt. Einige Wochen nach dem PPV und nach der Verletzung Daniel Bryans, durch Rybacks Attacke, wurde die Suspendierung aufgehoben. Der RAW GM Michael Cole legte daraufhin ein Match zwischen Stone Cold Steve Austin und Ryback, für den Royal Rumble fest. In diesem Match ging es um den vakannten World Heavyweight Title, welches allerdings Ryback für sich entscheiden und somit den World Heavyweight Title gewinnen konnte. Als Charlie Sheen auf der Road to Wrestlemania als Wrestlemania Gues Host angekündigt wurde und sich mit Ric Flair und seinem Schützling Ryback anlegte, wie er es bereits via Twitter mehrmals gemacht hat, suchte Sheen nach einem Schützling, der ihn in einem Match gegen Ryback vertritt. Dabei wurde er mit Stone Cold Steve Austin fündig. Es kam bei Wrestlemania also zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden, nur diesmal ohne Titel! In dem Match konnte sich Ryback erneut gegen Stone Cold durchsetzen. Nach dem Match folgte dann ein Brawl der beiden, bei dem Ryback mit dem Shell Shocked die Oberhand gewinnen und Austin fürs erste aus den Spiel nehmen konnte. Anschließend packte sich Ryback, Charlie Sheen, doch in dem Moment verpasste Ric Flair seinem Schützling einen Low Blow und attackierte Ryback. Anschließend wurde Ryback in den Figure Four Leg Lock genommen. Sheen supsendierte Ryback auch noch, da dieser einen Vertrag unterzeichnet hatte, dass er Charlie Sheen nicht anrüren darf.

Beerdrinkers & Hellraisers

Bei Monday Night RAW #52 trat Stone Cold an der Seite von Big Show auf und beide präsentierten sich als das neue Tag Team Beerdrinkers & Hellraisers. Sie forderten die amtierenden Tag Team Champions, Rock'n'Rolla, zu einem Tag Team Titles Match bei Backlash 2013 heraus. Bei diesem Match konnten sich allerdings die Rock'n'Rolla letztendlich durchsetzen und ihre Tag Team Titles erfolgreich verteidigen. Mit diesem Kampf war die Auseinandersetzung aber noch nicht beendet. In den folgenden Wochen wurde die Fehde der zwei Teams forgeführt. Unter anderem zerstörten die Rock'n'Rolla das Haus von Stone Cold Steve Austin. Die Beerdrinkers & Hellraisers wollten während dessen Heath Slater's Auto zerstören, wobei die Rock'n'Rolla jedoch Stone Cold und Big Show austricksten und sie stattdessen das Auto von GM Michael Cole zerstörten. Daraufhin setzte Cole für No Return eine Sonderstipulation für das Tornado Tag Team Title Match fest. In dieser war es nur den Rock'n'Rolla gestattet Waffen und Gegenstände einzusetzen, die Beerdrinkers & Hellraisers mussten sich an die normalen Regeln halten. Außerdem dürften die Beerdrinkers & Hellraisers im Falle einer Niederlage nie wieder um die Tag Team Titles antreten, solange Michael Cole der GM von RAW ist. In der Woche vor No Return wurden die Beerdrinkers & Hellraisers von unbekannten attackiert, als das Licht in der Halle ausging. Bei No Return folgte während des Tornado Tag Team Title Matches eine weitere Attacke, diesmal gaben sich allerdings die Angreifer zu erkennen. Es war die Wyatt Family, die Michael Cole als seine Bodyguards vorstellte. Die Beedrinkers & Hellraisers verloren das Match, weshalb sie nicht mehr um die Tag Team Titles antreten dürfen, solange Michael Cole der GM von RAW ist.

Stat-Updates + Finisher

Stone Cold verwendet die Standard Signatures und Finisher. Sein Overall wurde noch nicht aufgewertet, wodurch dieser bei aktuell 95 liegt.

Privatleben

Steve Austin ist am 18.12.1964 in Victoria, Texas geboren. Austin wurde als Steven James Anderson geboren. Als sein Vater sich von der Familie trennte, heiratete seine Mutter neu und Austins Stiefvater adoptierte ihn. Im Dezember 2007 änderte Steve Austin erfolgreich seinen bürgerlichen Namen und nahm seinen Wrestlingnamen an.

Gossip

Errungene Erfolge

Eigenschaften

Eigenschaft Standard Neu Differenz
Schlagkraft 90
Griffkraft 85
Submission 85
Schlagabwehr 90
Griffabwehr 85
Schnelligkeit 70
Sprung 70
Agilität 70
Adrenalin 85
Erholung 90
Härte 95
Zähigkeit 90
Charisma 100
Tag Team 85
Overall 95
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.